Rezept: Bobotie

Fleisch
Leicht
75 Minuten
Bewerten

Utensilien

Pfanne, Auflaufform (ca. 20 x 33 cm), Messer, Schneidebrett, Schüssel, Schneebesen

Zubereitung

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Backofen auf 140 Grad Umluft vorheizen. Hackfleisch in einer großen Pfanne in 3 EL erhitztem Olivenöl 8-10 Minuten krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Garam Masala und Chilipaste würzen. Hackfleisch in eine Auflaufform (ca. 20 x 33 cm) geben.

  2. Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln.
    Zwiebeln abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden.
    Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und die Tomaten achteln.
    Das übrige Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin mit dem Ingwer und 50 g Erdnüssen 5-8 Minuten anrösten. Für die letzten 2 Minuten Rosinen und Tomaten dazugeben. Salzen, pfeffern, die Mischung über dem Hackfleisch verteilen und vorsichtig unterheben.

  3. Milch und Eier mit einem Schneebesen verquirlen, salzen, pfeffern und über den Auflauf verteilen. Auflauf mit Aprikosen und übrigen Erdnüssen bestreuen und im Backofen 40-45 Minuten garen.
    Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Auflauf damit bestreut servieren.

Tipp

Dazu passen Reis, Bulgur oder Süßkartoffelecken aus dem Backofen.

Getränkeempfehlung: Südafrikanischer Rotwein, Red Stripe Jamaican Lager Beer, Kombucha, Kokosnusswasser, Pfefferminztee

Nährwerte

Energie
890 kcal
Eiweiß
49 g
Fett
60 g
Kohlen- hydrate
40 g

Schon gewusst?

Erdnüsse sind eine Quelle von Folsäure. Folsäure wirkt Müdigkeit und Erschöpfung entgegen.

Mehr über die Nährwerte der Erdnuss