Rezept: Gegrillte Banane mit Schoko und Erdnuss Creme

Snack
vegetarisch
Leicht
20 Minuten
Bewerten

Utensilien

Grillschale
Backpapier
Backblech
Messer
 

Zubereitung

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Bananen zugedeckt auf dem heißen Grill ca. 10 Minuten grillen. Nach der Hälfte der Grillzeit die Bananen wenden. (Die Bananen lassen sich auch prima im Ofen vorbereiten. Dafür die Bananen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech bei 200 °C ca. 10 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit die Bananen wenden).

  2. 100 g Schokolade in Stücke brechen. Bananen der Länge nach zu 2/3 einschneiden und etwas auseinander drücken. Bananen abwechselnd mit je einem Stück Schokolade und je 1 TL Erdnuss Creme füllen. Bananen in eine Grillschale geben. Zugedeckt auf dem heißen Grill ca. 1 Minute grillen. Bananen vom Grill nehmen und abkühlen lassen.

  3. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. 50 g Schokolade und Erdnüsse grob hacken. Sahne in Kleksen auf den warmen Bananen verteilen. Je 1 Kugel Vanilleeis darauf geben. Mit gehackter Schokolade und Erdnüssen bestreuen. Warm servieren.

Tipp

Dieses Rezept lässt sich auch wunderbar in der Küche und ohne Grill zubereiten – falls das Wetter mal nicht mitspielt.

Nährwerte

Energie
320 kcal
Fett
25 g
Kohlen- hydrate
15 g
Eiweiß
10 g

Schon gewusst?

Erdnüsse sind reich an Kupfer. Kupfer trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Mehr über die Nährwerte der Erdnuss