Rezept: Mini-Hackbällchen mit Kessel Nüssen und BBQ-Soße

Leicht
Fleisch
30 Minuten
Bewerten

Utensilien

Schüssel, Topf

Zubereitung

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Paniermehl, Ei und 1 TL Senf hinzugeben und alles gut vermischen.

  2. Mit angefeuchteten Händen ca. 30 kleine Bällchen aus der Hackmasse formen und in jedes Bällchen 1 Kessel Nuss in die Mitte einarbeiten. Hackbällchen gut verschließen.

  3. Das Pflanzenöl in einem Topf auf 170 Grad erhitzen und die Hackbällchen darin 3-4 Minuten frittieren.

  4. Ketchup mit dem restlichen Senf, Sojasoße und Worcestersoße verrühren und zu den Bällchen servieren.

  5. Die Bällchen schmecken warm oder kalt und eignen sich auch sehr gut zum Mitnehmen.

Tipp

Serviere die Bällchen in einer selbst gemachten „Pommestüte“ mit Holz-Gäbelchen oder -Pickern.

Getränkeempfehlung: Italienischer Merlot oder Crew Republic In Your Face IPA, Zitronenlimonade

Nährwerte

Energie
70 kcal
Eiweiß
4 g
Fett
5 g
Kohlen- hydrate
2 g

Schon gewusst?

Erdnüsse sind eine Quelle von Folsäure. Folsäure wirkt Müdigkeit und Erschöpfung entgegen.

Mehr über die Nährwerte der Erdnuss