Wusstest du, dass gebrannte Erdnüsse mindestens genauso gut schmecken wie gebrannte Mandeln?

Das haben manche Erdnuss-Fans natürlich auch schon entdeckt! Denn gebrannte Mandeln gibt es auf jedem Jahrmarkt und jedem Weihnachtsmarkt. Herrlich, der Duft nach Zimt und Zucker! Wer aber unabhängig sein möchte von der Jahreszeit und zu Hause zu Pfanne und Zucker greift, der kann auch gleich seine liebsten Kerne verwenden: Erdnüsse. Denn die schmecken auch im charakteristischen Knuspermantel sehr lecker!

Das Rezept ist ganz einfach! Zutaten: 100 ml Wasser, 200 g Erdnüsse geröstet ohne Salz (ohne die rote Haut, sonst haftet die Kruste nicht), 200 g Zucker, 2 EL Zimt und eine Prise Salz. Dazu Öl zum Einfetten. In einer tiefen Pfanne oder einem Topf 150 g Zucker, Wasser und Zimt verrühren und erhitzen. Eine Prise Salz intensiviert den Geschmack. Sobald das Wasser kocht, Erdnüsse zugeben und laufend rühren. So verdampft das Wasser immer weiter. Nach etwa fünf Minuten wirft es Blasen. Dann noch etwa drei Minuten weiterrühren. Nun ist das Wasser verdampft und die verbliebenen 50 g Zucker kommen zu den Erdnüssen. Dafür die Hitzezufuhr um zwei Stufen nach unten regulieren. Sobald der neu hinzugegebene Zucker geschmolzen ist, muss die Pfanne vom Herd.

Das kommt uns gern in die Tüte

Mit einem Pfannenwender die Erdnüsse aus dem Topf auf ein mit Olivenöl gefettetes Backpapier heben. Die Nüsse sollten dabei möglichst wenig Kontakt haben, damit sie einzeln trocknen und nicht zusammenkleben. Achtung: Nicht mit der Hand machen, der karamellisierte Zucker ist heiß! Abkühlen lassen und genießen – oder als kleines Mitbringsel in Papiertüten stecken, zubinden und anderen Erdnuss-Fans eine Freude machen.

Notwendige Cookies

Zurück zur Übersicht

Cookies für Marketingszwecke

Zurück zur Übersicht

Analyse des Nutzerverhaltens

Zurück zur Übersicht

Sonstige Cookies

Zurück zur Übersicht

Nicht eingeordnete Cookies

Zurück zur Übersicht

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir setzen Cookies und Skripte ein, mit denen die Nutzung dieser Seite für Dich erleichtert wird und wir Informationen über das Nutzungsverhalten der Besucher dieser Seite erhalten.

Wenn das Cookie oder Skript nicht für das Betreiben der Webseite notwendig ist, kannst Du auswählen welche Cookies und Skripte wir benutzen. Diese Cookies werden erst nach Deiner ausdrücklichen Einwilligung aktiviert.

Notwendige Cookies

Cookies für Marketingszwecke

Sonstige Cookies

Analyse des Nutzerverhaltens

Nicht eingeordnete Cookies

Weitere Infos zu den Cookies findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Du kannst Deine Einwilligung zur Nutzung von Cookies und Skripten jederzeit hier widerrufen!

Alle Cookies akzeptieren Einzelauswahl bestätigen