Wusstest Du, dass sich Erdnussbutter zum Reinigen von Windschutzscheiben eignet?

Nach einer langen Autofahrt ist die Windschutzscheibe des Autos meist schmutzig. Dreck, Vogelkot und Insekten kleben auf der Scheibe. So hast du keinen klaren Durchblick mehr. Mit dem Scheibenwischer alleine lässt sich der Schmutz nicht mehr lösen. Je länger die Windschutzscheibe so dreckig bleibt, desto schwieriger ist sie wieder zu reinigen – besonders an heißen, sonnigen Tagen. Hier kann Erdnussbutter zum Einsatz kommen! Reibe die schmutzige Scheibe mit etwas Erdnussbutter ein und lasse sie etwa zehn Minuten einwirken. Danach spülst du alles mit einem Wasserschlauch wieder ab und die Windschutzscheibe ist ruckzuck wieder sauber!