Wissenswertes über die Erdnuss

Weißes Haus mit Erdüssen im Gemüsegarten
Wusstest du, dass im Garten des Weißen Hauses Erdnüsse wachsen?

Schon im Jahr 1800 wurde im Garten des Weißen Hauses ein White House Vegetable Garden angelegt. Der Garten besteht bis heute und über die Jahre wurden die verschiedensten Pflanzen und Gewächse angepflanzt. Was in dem Garten heute jedoch nicht fehlen darf: Das US-Nationalgemüse Erdnuss. Denn in den USA hat die Erdnuss eine lange Tradition. Sie findet dort ihren Weg in viele Gerichte, aber auch in […]

Rakete bringt Erdnuss auf den Mond
Wusstest du, dass eine Erdnuss auf dem Mond war?

Ein Kommandant der Apollo-14-Mission brachte sie persönlich mit dorthin. Neben einer Hängematte, einem Golfschläger und einem Maskottchen in Delfin-Form übrigens. Der Mann hatte also Humor! Während die anderen Gegenstände allerdings einen konkreten Sinn hatten (Schlaf in der Raumfähre, Experimente auf dem Mond und Glücksbringer), war der Transport der Erdnuss zum Mond nichts anderes als eine Art […]

Erdnussschalen
Wusstest du, dass Erdnussschalen zu vielen verschiedenen Produkten weiterverarbeitet werden?

Sie wären einfach zu schade zum Wegwerfen! Die Schalen können tatsächlich sehr gut weiterverwendet werden. Denn auch wenn Erdnüsse häufig mit samt der Schale geröstet und verkauft werden: Der Löwenanteil wird vor der Veredelung oder Weiterverarbeitung – zum Beispiel zu Erdnussbutter – geschält und gehäutet. Schale und Haut bleiben dann einfach übrig. Dabei sind sie ein reines Naturprodukt, das […]

Wusstest du, dass für die Herstellung eines Glases Erdnussbutter mit 225 g Inhalt rund 405 Erdnüsse gebraucht werden?

Das sind aber viele! Ist aber logisch, denn außer Erdnüssen steckt nicht viel anderes drin in so einem Glas. Denn es ist so: Gute Erdnussbutter und so auch eben die ültje Erdnuss Cremes Creamy und Crunchy bestehen zu 90-92 Prozent aus Erdnüssen. Für Erdnussbutter verwenden viele Hersteller besonders ölhaltige Erdnüsse wie die der Sorte „Valencia“. Sie werden nach der Ernte inklusive Schale […]

Wusstest du, dass Koalas bei der Geburt so groß sind wie eine Erdnuss?

Sie sind eines der meistgeliebten Tiere der Erde und wahrscheinlich sind ihre großen Kulleraugen und die einzigartige schwarze Nase daran schuld. Oder die Tatsache, dass sie die perfekte Teddybär-Größe haben und sich so niedlich festklammern, auch auch an menschlichen Armen. Aber klar: So groß kommen sie nicht auf die Welt. Tatsächlich sind Koalas bei ihrer Geburt gerade mal so klein wie eine […]

Wusstest du, dass UNICEF afrikanischen Kindern mit Erdnusspaste hilft, wichtige Nährstoffe zu bekommen?

Hunger ist in Afrika seit Jahrzehnten ein gravierendes Problem. Eines, an dem Ernährungswissenschaftler und Hilfsorganisationen auf der ganzen Welt arbeiten. Erfolge gegen Mangelernährung verbucht UNICEF mit einer eigens dafür entwickelten Paste auf Erdnuss-Basis. Seit 2005 hilft die Paste unterernährten Kindern, Gewicht zuzulegen und wichtige Nährstoffe zu bekommen. Und das besonders am Anfang […]

Wusstest du, dass der erste Diesel-Motor im Jahr 1900 mit Erdnussöl betrieben wurde?

1893 wurde der erste Diesel-Motor entwickelt. Ziel: Er sollte die damals gängigen Dampfantriebe ersetzen. Nach vier Jahren harter Arbeit voller Rückschläge und der kräftigen Unterstützung eines Geldgebers war der erste funktionstüchtige Motor fertig. Allerdings war der noch viel zu schwer für einen mobilen Betrieb. Er war aber als stationäre Maschine fähig, Strom zu generieren.

Wusstest du, dass Erdnussöl bei vielen Massagen angewendet wird?

Das Rösten spielt eine zentrale Rolle bei der Nussverarbeitung. Durch diesen Schritt bekommen die Nüsse ein einzigartiges Aroma. Auch Textur und Farbe verändern sich beim Rösten. Die Bräunung entsteht durch die so genannte Maillard-Reaktion. In dieser reagieren unter Einwirkung von Hitze Eiweiß- und Zuckerbestandteile der Nüsse miteinander. Dabei entstehen braune Pigmente, die Melanoidine.