Rezept: Scharfe Erdnuss-Asia-Nudel-Bowl

Fleisch
Mittelschwer
30 Minuten
Bewerten

Utensilien

Pfanne, Pinsel, Grillzange, Auflaufform, Messer, Holzbrett, Kochlöffel

Zubereitung

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Eine Pfanne erhitzen und den Backofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Die Pfanne mit ein wenig Raps- oder Sonnenblumenöl einstreichen und bei mittelhoher Hitze die Hähnchenschenkel auf der Hautseite für 3 Minuten anbraten. Die Schenkel dann wenden weitere 2 Minuten von der Fleischseite anbraten. Nun mit der Hautseite nach Oben in eine feuerfeste Form legen und sie im Ofen für ca. 15-20 Minuten auf der mittleren Schiene gar ziehen.

  2. Währenddessen die Pilze in die Pfanne unter Rühren für 5 Minuten rundherum anbraten. Nun mit dem Fond und der Kokosmilch aufgießen und die Zutaten von den Asia Nudeln bis zum Pak Choi unterheben. Alles unter gelegentlichem Rühren für ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen.

  3. Koriander und Basilikum, sowie die Hälfte der Erdnüsse hinein streuen. Etwas davon für die Garnitur übrig halten.

  4. Zum Schluss die Schenkel aus dem Ofen nehmen, sie auf einem Brett in Tranchen schneiden und sie entweder unter die Nudel-Bowl heben oder sie separat obenauf als Topping servieren. Zusätzlich noch einige Erdnüsse, Koriander und Basilikum darüber streuen.

Tipp

Getränkeempfehlung: Trockener Weißwein, Minzwasser

Quelle: www.diejungskochenundbacken.de

Schon gewusst?

Erdnüsse sind reich an Folat. Folat trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

Mehr über die Nährwerte der Erdnuss