Rezept: Erdnuss-Blätterteig-Lollis

Gebäck
Leicht
50 Minuten
Bewerten

Utensilien

Messer, Schneidebrett, Kochtopf, Metallschüssel, Palette, 12 Eisstiele aus Holz, Backblech, Backpapier

Zubereitung

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

     

  2. Blätterteig entrollen, komplett mit Erdnuss Creme bestreichen, mit Zucker bestreuen und wieder aufrollen.

  3. Blätterteigrolle mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden (pro Lolli eine Scheibe, ca. 1 cm dick) und flach auf das Backblech legen.

  4. Je 1 Eisstiel waagerecht bis zur Hälfte in jede Scheibe stecken, 15 Min. bei 200 °C backen und ca. 15 Min. abkühlen lassen.

  5. Währenddessen Erdnüsse hacken und Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Geschmolzene Kuvertüre mit roter Lebensmittelfarbe einfärben.

  6. Lollis bis zur Hälfte in die geschmolzene Kuvertüre tauchen, kurz abtropfen lassen und -noch warm- mit gehackten Erdnüssen bestreuen.

  7. Erdnuss-Blätterteig-Lollis im Kühlschrank ca. 15 Min. abkühlen lassen und servieren.

     

Tipp

Getränkeempfehlung: Venetianischer Spumante, Kakao, Zitronenlimonade

Nährwerte

Energie
180 kcal
Fett
13 g
Kohlen- hydrate
14 g
Eiweiß
3 g

Schon gewusst?

Erdnüsse sind reich an Kalium. Kalium trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks bei.

Mehr über die Nährwerte der Erdnuss