Rezept: Erdnuss Flapjacks

Leicht
Gebäck
25 Minuten
Bewerten

Utensilien

Schüssel, Löffel, scharfes Messer

Zubereitung

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Das Erdnussmus zunächst in einer Schüssel von Hand mit dem Agavendicksaft und dem Ahornsirup verrühren. Dann die übrigen Zutaten hinzugeben und alles gründlich verrühren. Eventuell einfach die Hände zur Hilfe nehmen.

  2. Den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

     

  3. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Aus der Flapjack-Masse ein etwa 18x16 cm großes Rechteck formen und es für ca. 15 Minuten backen. Wenn gewünscht, ein paar Cranberries auf die Oberseite des großen Flapjacks eindrücken.

  4. Den Flapjack aus dem Ofen nehmen und sofort mit einem scharfen Messer in etwa 10 gleichgroße Riegel schneiden und auskühlen lassen. Am Besten in einem luftdicht zu verschließenden Behälter aufbewahren.

Tipp

Mit dem Erdnuss Flapjack kann man super ein wenig herumexperimentieren.
Wer die Konsistenz lieber ein wenig saftiger haben möchte, einfach die Menge an ültje pur Ernussmus auf ca. 280 g erhöhen. Die Backzeit dann entsprechend auf ca. 10-12 Minuten reduzieren. 
 

Nährwerte

Energie
306 kcal
Fett
15 g
Kohlen- hydrate
32 g
Eiweiß
10 g

Schon gewusst?

Erdnüsse sind eine Quelle von Folsäure. Folsäure wirkt Müdigkeit und Erschöpfung entgegen.

Mehr über die Nährwerte der Erdnuss