Rezept: Erdnuss Sandwich Cookies

Mittelschwer
Gebäck
45 Minuten
Bewerten

Utensilien

3 Schüsseln, Rührgerät, Messer, Brettchen, Esslöffel, Blech, Pinsel oder weitere Löffel

Zubereitung

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Die weiche Butter mit dem weißen und dem braunen Zucker schaumig rühren.

     

  2. Danach das Ei unterrühren.

     

  3. Mehl, Natron und Salz mischen und dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten.

     

  4. Die Erdnüsse hacken und in den Teig kneten. Diesen nun ca. 1 Stunde kalt stellen.

     

  5. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.

     

  6. Mit dem Esslöffel vom Teig gleich große, kleine, runde Portionen abstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und etwas flach drücken. Ca. 13 – 15 Minuten backen.

  7. Nachdem die Cookies abgekühlt sind, die Kuvertüre hacken und im Wasserbad oder im Mikrowellengerät bei niedriger Wattzahl langsam schmelzen. Jede Cookieunterseite nun mit Schokolade bestreichen und trocknen lassen.

  8. Zum Schluss auf die Hälfte der Cookies eine Portion Erdnussmus geben und mit einem zweiten Cookie ohne Erdnussmus verschließen.

Nährwerte

Energie
411 kcal
Fett
28 g
Kohlen- hydrate
29 g
Eiweiß
11 g

Schon gewusst?

Erdnüsse enthalten viel Linolsäure. Linolsäure trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels bei. *

* Diese positive Auswirkung macht sich erst bemerkbar, wenn du mindestens 10 Gramm Linolsäure pro Tag zu dir nimmst.

Mehr über die Nährwerte der Erdnuss