Rezept: Erdnuss-Pizza-Rolle

Snack
vegetarisch
Leicht
40 Minuten
Bewerten

Utensilien

Messer, Schneidebrett, Schüssel, Backpapier, Backblech

Zubereitung

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Erdnüsse grob hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Beides mit Kräutern, geriebenem Käse, Chiliflocken, Pfeffer, Eiweiß und Erdnuss Creme in einer Schüssel vermischen.

  2. Pizzateig ausrollen und mit Frischkäse bestreichen. Die Füllung gleichmäßig darauf verteilen, dabei einen Rand von ca. 2 cm frei lassen.

  3. Pizzateig von der langen Seite aufrollen. 

  4. Dann die Rolle in 16 Stücke schneiden. Pizzastücke auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und 10 Minuten ruhen lassen. Im Backofen 15-20 Minuten backen. Noch warm servieren.

Tipp

Getränkeempfehlung: Rotwein aus Übersee, Sauvignon Blanc, Corona Bier, Orangina, Cola-Orangen-Limonade

Nährwerte

Energie
185 kcal
Eiweiß
8 g
Fett
11 g
Kohlen- hydrate
14 g

Schon gewusst?

Erdnüsse sind reich an Magnesium. Magnesium trägt zu einer normalen psychischen Leistungsfähigkeit bei.

Mehr über die Nährwerte der Erdnuss