Rezept: Erdnusssoße / Dip aus Erdnüssen

Beilage
vegan
Leicht
15 Minuten
Bewerten

Utensilien

Messer, Schneidebrett, Topf, leistungsstarker Pürierstab

Zubereitung

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Erdnüsse hacken.
    Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf im erhitzten Erdnussöl 2-3 Minuten anbraten.

  2. Erdnüsse und Erdnuss Creme dazugeben und mit Kokosmilch ablöschen.
    Mit Sojasoße, Reisessig und Sambal Oelek würzen und 2-3 Minuten kochen lassen.
    Soße mit einem Pürierstab vorsichtig cremig mixen, in ein Schälchen geben und nach Wunsch mit Erdnüssen bestreut noch warm servieren.

Tipp

Getränkeempfehlung: Thai-Bier, Eistee Zitrone, Holunder-Schorle

Nährwerte

Energie
480 kcal
Eiweiß
13 g
Fett
42 g
Kohlen- hydrate
10 g

Schon gewusst?

Erdnüsse sind reich an Niacin. Niacin trägt zur Erhaltung einer normalen Hautfunktion bei.

Mehr über die Nährwerte der Erdnuss