Rezept: Lachsfilet

Fisch und Meeresfrüchte
Leicht
30 Minuten
Bewerten

Utensilien

Küchenreibe, Messer, Schneidebrett, Auflaufform, Pfanne

Zubereitung

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Orangen heiß abbrausen und trockenreiben. 1 EL Schale abreiben, dann die Orangen schälen und filetieren, dabei den Saft auffangen.

  2. Chicorée waschen, vierteln und in eine Auflaufform geben. Mit Fischfond und Orangensaft übergießen, salzen und pfeffern. Auflaufform in den Backofen geben und den Chicorée 10-12 Minuten garen. Für die letzten 5 Minuten die Orangenfilets dazugeben.

  3. Inzwischen das Lachsfilet salzen, pfeffern und mit dem groben Senf bestreichen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Lachsfilets auf der Hautseite 3-4 Minuten bei nicht zu großer Hitze braten, dann wenden und die Pfanne vom Herd nehmen, Fisch noch 5 Minuten garziehen lassen. Lachsfilets auf vier Tellern anrichten.

  4. Chicorée aus dem Ofen nehmen, das verbliebene Bratfett vom Fisch und den Orangenabrieb darüber verteilen. Chicorée neben dem Fisch anrichten und mit Erdnüssen und Dill bestreut servieren.

Tipp

Getränkeempfehlung: Chablis oder Pils, Orangen-Limonade

Nährwerte

Energie
520 kcal
Eiweiß
37 g
Fett
32 g
Kohlen- hydrate
20 g

Schon gewusst?

Erdnüsse sind eine Selenquelle. Selen trägt zur Aufrechterhaltung einer normalen Haarstruktur bei.

Mehr über die Nährwerte der Erdnuss