Rezept: Erdnuss-Schokoschnitten mit Karamell

Gebäck
Mittelschwer
30 Minuten
Bewerten

Utensilien

1 Auflaufform (23x33 cm), Backpapier, Schüssel, Handrührgerät, Palette, Messer, Holzbrett

Zubereitung

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform mit Backpapier auslegen.

  2. Alle Zutaten für den Teig, bis auf das Mehl in eine Schüssel geben und sie schaumig aufschlagen. Nun das Mehl dazustreuen, gründlich unterrühren und den Teig gleichmäßig in die Backform streichen. Den Boden nun für 20 Minuten backen.

  3. In der Zwischenzeit die übrigen Zutaten vorbereiten, das Blech aus dem Ofen nehmen und die Schokoladen nebeneinander auf den heißen Boden legen. Je nach Dicke der Schokotafeln, ca. 5-8 Minuten warten und mit einer Palette die geschmolzene Schokolade verstreichen.

  4. Jetzt schnell die Erdnüsse und die Karamellstücke darüber streuen und alles komplett auskühlen lassen.

  5. Danach die Erdnuss-Schokoschnitten mit Karamell in mundgerechte Stücke schneiden.

Tipp

Getränkeempfehlung: Heiße Schokolade, Heiße Milch mit Honig

Quelle: www.diejungskochenundbacken.de

Schon gewusst?

Erdnüsse sind eine Selenquelle. Selen trägt zur Erhaltung einer normalen Haarstruktur bei.

Mehr über die Nährwerte der Erdnuss