Rezept: Hot Dog mit Erdnuss Butter und Bacon

Leicht
Snack
Fleisch
15 Minuten
Bewerten

Utensilien

Messer, Schneidebrett, Topf, Pfanne, Küchenpapier, Brotmesser

Zubereitung

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Zwiebeln abziehen und in feine Würfel schneiden.

  2. Tomate waschen, halbieren, entkernen und fein würfeln.

  3. Bockwürstchen in einem Topf in heißem Wasser nach Packungsangabe erhitzen.

  4. Bacon in einer Pfanne ohne Fettzugabe knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  5. Hot-Dog-Brötchen aufschneiden, aber nicht durchschneiden. Innen auf der Unterseite mit je 1 TL Sambal Oelek bestreichen.

  6. Je 1 Wurst in die Mitte geben und mit 1 EL Erdnuss Butter bestreichen.

  7. Dann die Tomatenwürfel und die Zwiebeln daraufgeben und zum Schluss je 2 Scheiben knusprigen Bacon und die Kessel Nüsse.

Tipp

Getränkeempfehlung: Deutscher Spätburgunder oder BrewDog Punk IPA, Mate

Nährwerte

Energie
540 kcal
Eiweiß
19 g
Fett
30 g
Kohlen- hydrate
45 g

Schon gewusst?

Erdnüsse sind eine Magnesiumquelle. Magnesium trägt zur normalen psychischen Funktion bei.

Mehr über die Nährwerte der Erdnuss